← Zurück zum Programm

Thomas Dworzak: Instagram Books

Magnum-Präsident Thomas Dworzak stellt seine seltenen Instagram Books vor.

Lothringer13 Halle

Thomas Dworzak, Präsident der Agentur Magnum, ist nicht nur mit seiner Arbeit Pokémon Go in der Fotodoks-Ausstellung vertreten, sondern bringt uns auch seine raren Instagram Books mit.

Was 2013 aus Langeweile mit einer Instagram-Hashtag-und-Absurditäten-Bildersuche nach der Ernennung von Pabst Franziskus begann, wurde bald zu einer ernsthaften Sammler- und Redakteurstätigkeit: „I discovered this whole universe of people all over the world connected by hashtags.“ Fasziniert von der Direktheit und Nähe der Fotos und angetrieben von dem Bedürfnis, sich der überbordenden Bilderflut habhaft zu werden und sie zu bewahren, entschied sich Dworzak, seinen Screenshot-Bildersammlungen eine physische Objekt- und Dauerhaftigkeit zu verleihen. Thematisch nach Hashtags zusammengestellt, umfassen seine Bücher ernste und leichte Themen, reichen von #gun bis #russianwintersarecoldandmurderous. Unter #REARWINDOW versammeln sie Bilder, die nach dem Anschlag beim Boston Marathon gepostet wurden, während das letzte Buch #MeinCoif dem Haar von Donald Trump gewidmet ist.

Von den 20 Instagram Büchern gibt es nur eine kleine Auflage von 5 Editionen: zwei wurden verkauft, eine ist bei Magnum in New York, eine in Paris - und eine bei Fotodoks 2017.