← Zurück zum Programm

Porträts stapeln mit Paul Kranzler und Kristin Loschert

Die beiden ausgestellten, österreichischen Fotografen Paul Kanzler und Kristin Loschert im Gespräch mit Autor und Kurator Gürsoy Doğtaş.

Lothringer13 Halle

Zwei weitere ME: WE Fotografen sind unsere Gäste im Gespräch über ihre Strategien und Erfahrungen in Bezug auf Porträtfotografie. Paul Kranzler bringt neue Bücher, wie das ausgestellte Syndicate18 mit, das erneut seine Fähigkeit, Intimität zu seinen Protagonisten herzustellen, ohne sie auszunutzen, unter Beweis stellt. Er teilt das Sofa mit Kristin Loschert, die das gleiche Interesse am Erwachsenwerden und an persönlichen aber allgemeingültigen Bildern teilt. Für ihr Projekt Mann ohne Namen verabredete sie sich mit jungen, unbekannten Männern, stellte eine Verbindung zu ihnen her, kam ihnen Nahe und hielt doch das Geheimnis um diese Begegnungen auftrecht. Ein Stapel voller Vorstellungen.

Der freie Kurator und Autor Gürsoy Doğtaş hat Kunst aller Richtungen studiert, er gibt das Matt Magazine heraus und ist, wie Eingeweihte wissen, Inhaber der Prince-Charming-Medaille in Gold. Er wird Paul und Kristin massieren und die geheimnisvollsten Beweggründe für ihre Porträts aus ihnen herauskneten.