← Zurück zum Programm

Franz Dobler: Playing Texts and Reading Music

Grenzen ignorieren mit einer Lese-Session des Schriftstellers Franz Dobler.

Lothringer13 Halle

Franz Dobler ist bekannt als Roman-Schriftsteller (bester deutscher Thriller-Buchpreis 2015), als Country-Musik-Experte, DJ und Aktivist, der auf vielen Ebenen äußerst geschätzt wird. Dobler schrieb eine Johnny Cash-Biographie und hat seine bayerischen Cash-Referenzen, seine Folsom Prison-Erfahrungen, indem er regelmäßig junge Erwachsene im Gefängnis besucht, um Lesesitzungen anzubieten.
Wir sind stolz, Franz Dobler am Fotodoks-Mikrofon zu begrüßen, wo er Texte spielen, Musik lesen und Grenzen mit einem Lächeln ignorieren wird. Am Abend, um 19:30 Uhr, wird er mit in das Gespräch mit Michael Danner, Thomas Dworzak und Eva Leitolf über ihre umfangreichen Fotoprojekte zur Einwanderung nach Europa einsteigen.

Als Referenz teilen wir seine Email-Signatur:
Kunst, Bücher, Platten kaufen und damit den Augsburger Flüchtlingsrat unterstützen: http://spendekunst.org