Besucherinfo

Verschiedene Spielorte in München widmeten sich während Fotodoks der dokumentarischen Fotografie und luden ein zu Inspiration und Austausch.

Map View Mit Google Maps öffnen

Münchner Stadtmuseum

Das Münchner Stadtmuseum am St.-Jakob-Platz ist ein bekannter Ausstellungsort im Zentrum der Landeshauptstadt. Die 1963 gegründete Sammlung Fotografie zählt mit einem Sammlungsbestand von über 500.000 Fotografien zu den führenden fotografischen Sammlungen Europas. Den Ruf des Museums als wichtigen Ort für Fotografie begründeten in den 1970er Jahren zahlreiche monografische und thematische Ausstellungen.

Zur Webseite

  • Adresse

    St.-Jakobs-Platz 1
    80331 München

  • Transport

    S Marienplatz
    U Sendlinger Tor

  • Öffnungszeiten

    Dienstag-Sonntag, 10-18 Uhr

Map View Mit Google Maps öffnen

Maximiliansforum

Das MaximiliansForum ist ein städtischer Kunstraum in der Unterführung im Kreuzungsbereich von Altstadtring und Maximilianstraße. Dieser einzigartige, zentral gelegene, variable Ausstellungsraum hat sich als Ort für multimediale und experimentelle Kunst etabliert. Das MaximiliansForum zu Füßen von Gucci ist wieder das Festivalzentrum, gute Stube und WG-Küche von Fotodoks. Mit einem internationalen Rahmenprogramm, Bilderbüchern und frisch gebrühten Magazinen schafft es Raum für Austausch und Diskussion. No cards accepted.

Zur Webseite

  • Adresse

    Maximilianstraße 38
    80539 München

  • Transport

    Tram 19 Kammerspiele
    Tram 18 Maxmonument

  • Öffnungszeiten

    Mittwoch, 14.10. bis Samstag, 17.10., täglich ab 15 Uhr

Map View Mit Google Maps öffnen

Marienhof

Eine frisch begrünte Oase direkt im Herzen der Stadt: der Münchner Marienhof liegt hinter dem Neuen Rathaus am Marienplatz und lädt mitten im Trubel der Innenstadt zu Erholung und kulturellem Müßiggang ein. Im Rahmen von Fotodoks wurde dort 2013 bereits die Partnerausstellung On Solid Ground von Panos Pictures gezeigt.

  • Adresse

    Weinstraße 9
    80331 München

  • Transport

    S Marienplatz
    Tram 19 Theatinerstraße

Map View Mit Google Maps öffnen

IFOG Akademie für Design und Kommunikation

In den Räumen der IFOG Akademie für Design und Kommunikation ist in diesem Jahr die Ausstellung Paul Lowe: The Siege of Sarajevo zu sehen. Die Studenten der Akademie übernehmen während der Festivalwoche die Fotodoks Social-Media-Kanäle im Rahmen eines IFOG Takeovers.

Zur Webseite

  • Adresse

    Steinheilstr. 18
    80333 München

  • Transport

    U Theresienstraße

  • Öffnungszeiten

    Donnerstag, 15.10. bis Sonntag, 18.10., 15-19 Uhr

Map View Mit Google Maps öffnen

Lothringer 13 Halle & Rroom

Die Lothringer13 Halle ist eine von der Stadt München getragene Institution für internationale Gegenwartskunst. In wechselnden Gruppenausstellungen zu gesellschaftlichen Themen und Diskursen, werden Werke von jungen und bereits etablierten Künstler in einen Dialog gesetzt und in einem abwechslungsreichem Rahmenprogramm tiefergehend behandelt.

Zur Webseite

  • Adresse

    Lothringer Str. 13
    81667 München

  • Transport

    Tram 15, 25
    S Rosenheimer Platz
    Bus 54 Orleansstraße

  • Öffnungszeiten

    Dienstag–Sonntag, 11–20 Uhr

Map View Mit Google Maps öffnen

Hochschule für Fernsehen und Film

Seit Gründung 1966, bzw. Aufnahme des Lehrbetriebs 1967, bildet die HFF München die Filmtalente von Morgen aus. Zu den bekanntesten Absolventen zählen u.a. Caroline Link, Doris Dörrie, Bernd Eichinger, Florian Henckel von Donnersmarck, Wim Wenders und Roland Emmerich. Mitten im Münchner Kunstareals gibt es hier von den Film- und TV-Studios über einen eigenen Postproduktionstrakt bis hin zu drei Kinos alles, was das Filmemachen zur schönsten Sache der Welt machen kann.

  • Adresse

    Bernd-Eichinger-Platz 1
    80333 München

  • Transport

    U Königsplatz
    Tram 27/28 Karolinenplatz oder Pinakotheken