← Zurück zu Aktuelles

Proudly presenting the Fotodoks-Photographers 2017

Mit der Gruppenausstellung ME:WE startet am 11. Oktober 2017 das Festival und wir freuen uns die teilnehmenden FotografInnen bekannt zu geben!

© Ruddy Roye
© Ruddy Roye
Vorschau

Endia Beal (USA)
Michael Danner (D)
Tim Davis (USA)
Thomas Dworzak (D)
Annie Flanagan (USA)
Gregory Halpern (USA)
Paul Kranzler (A)
Kristin Loschert (D)
Mike Mandel and Chantal Zakari (USA)
Harris Mizrahi (USA)
Stefanie Moshammer (A)
Andrea Ellen Reed (USA)
Richard Renaldi (USA)
Ruddy Roye (USA)
Lisa Riordan Seville and Zara Katz (USA)
Sofia Valiente (USA)
Christina Werner (A)

Mit dem Thema ME:WE beleuchtet FOTODOKS 2017 im Dialog mit dem Gastland USA das Spannungsverhältnis zwischen Individuellem und Kollektivem. Dokumentarfotografische Positionen zeigen, wie soziale Gemeinschaften durch äußere Einflüsse, wie Politik oder Konflikte geformt werden und Möglichkeiten einer hoffnungsvollen Verbindung schaffen. Der Blick wird darauf gelenkt, was Menschen verbindet oder trennt, auf Opposition, Vielfalt und Solidarität und auf die darin enthaltene Suche nach Motiven, die Zuschreibungen und Identitäten in einer komplexen Zeit definieren. Virtuelle Teilhabe wird kritisch betrachtet und Einflüsse von Nationalismus auf Gesellschaft und Medien gezeigt. Ebenso wird die persönliche Handlungsweise von FotografInnen thematisiert und welche Rolle ihnen im sozialen Miteinander zukommen kann.

Die Themen der ausgewählten FotografInnen erzählen von der Suche nach Sicherheit und Liebe, beschreiben Ausnahmezustände, analysieren politisches Engagement und Positionen, beobachten Grenzen und Überschreitungen und nicht zuletzt nutzen sie das Medium Fotografie als Flucht nach Vorne – ME:WE beschreibt eine Bewegung, einen dynamischen Prozess.

Die teilnehmenden FotografInnen wurden von unserem weitreichenden Netzwerk an umtriebigen HerausgeberInnen, KuratorInnen, BloggerInnen und FotospezialistInnen vorgeschlagen:
Regina Anzenberger, Christoph Bangert, Erin Barnett, Don Brodie, Milena Carstens, Nicoló Degiorgis, Natan Dvir, Thomas Dworzak, Chris Fitzpatrick, Jason Fulford, Sebastian A. Hau, Winfried Heininger, Pascal Hufschmid, Rainer Iglar, Simon Karlstetter, Franziska Kunze, Matthew Leifheit, Myles Little, Michael Mauracher, Stephen Mayes, Petra Noll, Diego Orlando, Andrew Phelps, Martin Reich, Rebekka Reuter, Sabine Schründer, Heidi Specker, Richard Sporleder, Jo van de Loo, Lars Willumeit und das Fotodoks-Team.